Versagung der Restschuldbefreiung

Gründe für das Versagen der Restschuldbefreiung sind z.B.:-Verurteilung wegen einer „Insolvenzstraftat“,

  • falsche Angaben über wirtschaftliche Verhältnisse,
  • Verletzung von Auskunfts- und Mitwirkungspflichten,
  • unangemessene Schuldenaufnahme oder Verschwendung von Vermögen im letzten Jahr vor Eröffnung des Verfahrens.
No Comments

Post a Comment